Kawasaki KX 450F

Meisterhafte Performance. Die KX-Designphilosophie ist einfach: Fortgeschrittene und routinierte Fahrer auf die oberste Stufe des Podiums bringen. An dieser Philosophie hat sich seit Einführung der KX-Reihe vor mehr als 40 Jahren nichts geändert. Mit 32 AMA-Supercross-Titeln, mehr als jeder andere Hersteller, verfügen die KX-Modelle über eine ausgewiesene Erfolgsgeschichte im Motorsport. Durch die deutliche Gewichtsreduktion bei Motor und Fahrwerk wird die KX450F 2016 zur leichtesten Maschine ihrer Klasse. Das Ergebnis ist ein agileres Handling, das durch ein schlankeres Fahrwerk und einen noch leistungsstärkeren Motor ergänzt wird. Dies sorgt für ein noch größeres Potenzial auf der Rennstrecke.

Modell Katalog

Übersicht

Modelljahr 2018

Motor und Antrieb

Zylinderzahl 1
Taktung 4-Takt
Ventilsteuerung DOHC
Kühlung flüssig
Schmierung Druckumlauf
Hubraum 449 ccm
Bohrung 96 mm
Hub 62,1 mm
Verdichtung 12,8
Gemischaufbereitung Einspritzung
Drosselklappendurchmesser 43 mm
Starter Kick
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad
Zündung CDI, Digital
Antrieb Kette
Getriebe Gangschaltung
Ganganzahl 5

Chassis

Rahmen Aluminium
Rahmenbauart Perimeter
Lenkkopfwinkel 62 Grad
Nachlauf 125 mm

Fahrwerk vorne

Aufhängung Telegabel Upside-Down
Technologie Luftgabel
Durchmesser 49 mm
Federweg 310 mm
Einstellmöglichkeit Druckstufe, Zugstufe